Telecom World 2009 – Wie geht es weiter mit UMTS und LTE

7. Oktober 2009 – 13:52 Allgemeines

Am Montag begann in Genf die “Telecom World 2009″. Veranstalter der Messe ist die ITU, die International Telecommunication Union. Bei der ITU handelt es sich um eine Untergruppe der UNO, die für die Förderung der weltweiten Telekommunikation zuständig ist. Schwerpunktthemen der Messe sind die digitale Spaltung, die Zukunft von UMTS sowie des Nachfolgers LTE aber auch Sicherheitsfragen der weltweiten Kommunikationsmöglichkeiten.

Tags: , , , , ,

O2 Mutterkonzern Telefonica beschließt umfangreiche LTE Tests

6. Oktober 2009 – 12:08 Allgemeines

Nachdem andere Mobilfunkanbieter wie T-Mobile und auch Vodafone bereits auch umfangreichere Tests mit der UMTS Nachfolgetechnologie LTE (Long Term Evolution) begonnen haben, kündigte der Mutterkonzern von O2 Germany, Telefonica, vergangene Woche ebenfalls LTE Testprojekte an. Diese sollen in Deutschland und fünf weiteren Ländern durchgeführt werden. Dazu wurden bereits Vereinbarungen mit sechs Anbietern von LTE Technologien getroffen.

Tags: , , , , ,

Kommt das iPhone Verbot durch die EU Kommission?

30. September 2009 – 12:38 Allgemeines

Die EU Kommission für Verbraucherschutz droht Apple mit dem Verbot des iPhones. Das Unternehmen wurde nun von der EU gewarnt, dass alle Handymodelle vom Markt genommen werden könnten, sollte sich herausstellen, dass die Explosionen des iPhone auf Konstruktionsfehlern beruhen, die der Hersteller zu verantworten hat.

Tags: , ,

iPhone in Großbritannien künftig auch bei Orange UK erhältlich

28. September 2009 – 12:36 Allgemeines

Apple hat eine den Vertrieb des iPhone 3G und 3GS betreffende Vereinbarung mit dem britischen Mobilfunkanbieter Orange getroffen. Nach eigenen Angaben bietet Orange damit das iPhone weltweit in 28 Ländern an. Einen genauen Termin für den Verkaufsstart gibt das Unternehmen mit “later this year” dabei nicht an.

Tags: , , , ,

LTE/SAE Trial Initiative (LSTI) beendet erfolgreich LTE Testphasen

25. September 2009 – 17:19 Allgemeines

Die LTE/SAE Trial Initiative, kurz LSTI, ist ein weltweiter Zusammenschluss von Anbietern und Netzbetreibern. Die abgeschlossenen Tests zeigen, dass die LTE Spezifikation sowohl implementierbar ist als auch die Ziele zur geforderten Performance erreicht werden können, sogar bereits mit Prototypen, die dem geforderten Standard noch nicht in vollem Umfang entsprechen.

Tags: , , ,

2010 will Huawei Technologies HSDPA+ mit 56Mbit/s einführen

23. September 2009 – 16:12 Allgemeines

Der chinesische Telekommunikationsausrüster Huawei Technologies macht derzeit vor allem im Bereich LTE von sich reden. So stammt beispielsweise auch die im T-Mobile LTE Testnetz in Innsbruck verwendete Hardware von Huawei Technologies. Auch Vodafone Deutschland kooperiert mit Huawei bei der Durchführung von LTE Tests.

Doch bis zum Ausbau der Mobilfunknetze mit LTE und der Marktreife von LTE Endgeräten dürfte noch ein wenig Zeit vergehen. Bis dahin gilt es die vorhandene Technik und die aktuellen Mobilfunkstandards vollständig auszureizen. Und so hat Huawei Technologies für das kommende Jahr angekündigt, eine kommerzielle HSDPA+ Lösung auf den Markt bringen zu wollen.

Tags: , , , ,

Apple untersucht Akku Probleme beim iPhone

22. September 2009 – 11:42 Allgemeines

Vor zwei Wochen hat Apple das neue Betriebssystem OS 3.1 veröffentlicht, welches vornehmlich Sicherheitslücken schloss, aber auch einige Verbesserungen für den Nutzer mit sich brachte. Allerdings gab es auch einige neue Probleme, nach der Installation des Updates. Dies scheint vor allem die Besitzer älterer iPhone Modelle, wie dem 2G und dem 3G, zu betreffen. So klagten Nutzer über die Exchange-Funktion aber auch kürzere Akku Laufzeiten. Manch ein Nutzer rät sogar dazu, wieder ein altes Betriebssystem aufzuspielen.

Tags: ,

Tethering für iPhone Kunden mit Verträgen der ersten Generation nun doch nicht möglich

17. September 2009 – 12:21 Allgemeines

T-Mobile will entgegen zuvor gemachten Aussagen Kunden mit iPhone Verträgen der ersten Generation die Tethering Funktion nun doch nicht kostenfrei ermöglichen. Aber auch die kostenpflichtige Nutzung der Tethering Funktion ist diesen Kunden nun nicht möglich.
Von T-Mobile heißt es dazu, dass eine Unterscheidung zwischen iPhone Vertrags-Kunden der ersten Generation und späteren Kunden mit iPhone Verträgen technisch zu aufwändig sei.

Tags: , , , ,

E-Plus doch noch im Rennen um die geplanten Frequenz Versteigerungen

16. September 2009 – 13:17 Allgemeines

Wie berichtet plant die Bundesnetzagentur zum Jahresanfang 2010 die Versteigerung der ungenutzten Frequenzen aus der UMTS Versteigerung im Jahr 2000 und der kürzlich frei gewordenen Frequenzen aus der Digitalen Dividende. Zwar rechnen Experten damit, dass es diesmal nicht zu dermaßen hohen Preisen kommt wie im Jahr 2000, an denen die Netzbetreiber teilweise noch heute zu knabbern haben, allerdings sind die nun zur Versteigerung angebotenen Frequenzen entscheidend für die Zukunft der Netzbetreiber und deren Entwicklung in den kommenden 20 Jahren, gerade im Hinblick auf den UMTS Nachfolger LTE (Long Term Evolution).

Tags: , , ,

iPhone sowohl bei China Unicom als auch bei China Mobile erhältlich

15. September 2009 – 10:36 Allgemeines

Apple plant ja bereits seit einiger Zeit mit dem iPhone auch auf dem chinesischen Mobilfunktmarkt Fuß zu fassen. Vor einiger Zeit hat Apple nun mit dem zweitgrößten chinesischen Mobilfunkanbieter China Unicom eine Vereinbarung getroffen, die den Vertrieb des Apple Smartphones iPhone betrifft und zunächst für drei Jahre gültig ist.

Tags: , , ,