Samsung stellt erstes LTE-Netbook auf dem MWC vor

21. Februar 2010 – 13:39

LTE steht auch in Deutschland kurz vor dem Start und da will natürlich jeder der erste sein, wenn es darum geht, entsprechende Endgeräte auf den Markt zu bringen. Samsung hatte mit dem Chipsatz Kalmia im vergangenen Jahr den ersten LTE fähigen Modem-Chipsatz vorgestellt und wenige Zeit darauf auch gleich noch das passende LTE Modem in Form eines LTE-USB-Sticks vorgestellt, ebenfalls als erster kommerzieller Anbieter.

Und Samsung bleibt am Ball und stellt nun auf dem Mobile World Congress ein entsprechend LTE taugliches Netbook vor mit dem Zusatz “world’s first”. Dabei ist das Netbook an sich nicht wirklich neu. So wurde das N150 bereits im Januar in Las Vegas auf der CES vorgestellt und war bisher sowohl WLAN tauglich als auch für den UMTS Empfang geeignet. Künftig soll mit dem Netbook aber auch mobiles Internet per LTE möglich sein. So wurde nun in Barcelona auf dem MWC eine Hochgeschwindigkeits-Internetverbindung via LTE mit dem N150 demonstriert. Dabei wurde allerdings auf das externe LTE-Modem von Samsung zurückgegriffen. Der verwendete Samsung Chipsatz Kalmia wird aber mit hoher Wahrscheinlichkeit direkt in das Gehäuse des Netbooks integriert werden. Ganz sicher ist das Ganze allerdings noch nicht, so macht Samsung die Umsetzung zu einem großen Teil von der Nachfrage abhängig.


Ähnliche Beiträge:

  1. Samsung stellt weltweit erstes LTE Modem mit 100 Mbit/s vor Samsung Electronics stellt sein erstes Modem für den Mobilfunkstandard Long...
  2. Nach Samsung stellt nun auch Nokia ein eigenes LTE Modem vor Erst vergangene Woche stellte Samsung mit dem Chipsatz Kalmia das...
  3. Weltweit erstes kommerzielles USB-LTE-Modem erfolgreich getestet Erst Anfang September hatte Samsung mit dem Chipsatz Kalmia das...
  4. Erste kommerzielle LTE Netze in Schweden und Norwegen Mit 100 Mbit/s in der Innenstadt online gehen. In Stockholm...
  5. Auch die USA rüstet sich für LTE Das US amerikanisch Telekommunikationsunternehmen Verizon teilte im Rahmen des WMC...

Tags: , , , ,

Post a Comment