Mobiles Internet mit 42 Mbit/s kommt noch 2010

Mittwoch, März 3rd, 2010

Dies verkündete nun die Telekom auf der diesjährigen CeBIT. So will die Telekom ihr UMTS Netz noch in diesem Jahr rundum erneuern, um mobiles Internet mit einer Geschwindigkeit von bis zu 42 Mbit/s zu ermöglichen. Dabei kommt allerdings nicht die UMTS Nachfolgetechnologie LTE (Long Term Evolution) zum Einsatz, sondern die ...

Eine halbe Milliarde UMTS Nutzer weltweit

Sonntag, Januar 31st, 2010

Vergangenen Donnerstag gab das UMTS Forum bekannt, dass im laufenden Monat die Grenze von 500 Millionen aktivierter UMTS Karten erreicht wurde. Dabei startete das erste UMTS Netz vor rund acht Jahren in Japan. Von den 500 Millionen UMTS Nutzern sollen zudem rund 40 Prozent die Möglichkeit besitzen, mobiles Internet per ...

Ericsson erhöht HSPA Geschwindigkeit auf bis zu 42,2 Mbit/s

Dienstag, Dezember 22nd, 2009

Derzeit betrug die maximal erreichbare Geschwindigkeit mit HSPA 28 Mbit/s. Ericsson war das nicht schnell genug und so demonstrierte der Telekommunikationszulieferer in der Nähe von Stockholm HSPA Verbindungen, die mit einer Geschwindigkeit von bis zu 42,2 Mbit/s Daten übertragen können. Und das, nach Angaben von Ericsson, auf der Basis kommerzieller ...

O2 mit nahezu 100 Prozent Netzabdeckung

Montag, Dezember 21st, 2009

Ab dem 5. Januar 2010 sollen beim Mobilfunkanbieter O2 alle Mobilfunkgespräche sowie der gesamte mobile Datenverkehr ausschließlich über das eigene Mobilfunknetz laufen. Um dies möglich machen zu können, hat O2 nach eigenen Angaben in den vergangenen drei Jahren knapp 3 Milliarden Euro in den Ausbau des eigenen Mobilfunknetzes gesteckt. Zudem ...

Erste kommerzielle LTE Netze in Schweden und Norwegen

Dienstag, Dezember 15th, 2009

Mit 100 Mbit/s in der Innenstadt online gehen. In Stockholm und Oslo ist dies bereits keine Zukunftsmusik mehr. Seit gestern sind hier die ersten kommerziellen 4G Mobilfunknetze in Betrieb. Netzbetreiber ist TeliaSonera. Der Start der Netze erfolgte gleichzeitig in Schweden und Norwegen, allerdings derzeit nur in den Innenstädten von Stockholm ...

2010 will Huawei Technologies HSDPA+ mit 56Mbit/s einführen

Mittwoch, September 23rd, 2009

Der chinesische Telekommunikationsausrüster Huawei Technologies macht derzeit vor allem im Bereich LTE von sich reden. So stammt beispielsweise auch die im T-Mobile LTE Testnetz in Innsbruck verwendete Hardware von Huawei Technologies. Auch Vodafone Deutschland kooperiert mit Huawei bei der Durchführung von LTE Tests. Doch bis zum Ausbau der Mobilfunknetze mit LTE ...

Nach Samsung stellt nun auch Nokia ein eigenes LTE Modem vor

Dienstag, September 8th, 2009

Erst vergangene Woche stellte Samsung mit dem Chipsatz Kalmia das weltweit erste LTE Modem für mobile Endgeräte vor. Nun folgt Nokia, der weltweit größte Hersteller von Mobiltelefonen, und stellt ebenfalls ein eigenes LTE Modem vor. Das Modem des finnischen Herstellers trägt die Bezeichnung RD-3. Related posts:Samsung stellt weltweit erstes LTE Modem ...

Baut E-Plus sein UMTS Netz tatsächlich mit HSDPA aus?

Montag, September 7th, 2009

Bisher war E-Plus der einzige Mobilfunknetzbetreiber, der seinen Kunden bei der Nutzung von mobilem Internet nur UMTS Geschwindigkeit bot. So hat E-Plus sein Netz, abgesehen von einigen Tests, bisher nicht mit HSDPA erweitert. Allerdings scheint sich dies nun zu ändern. Unterschiedliche Quellen berichten in den letzten Tagen vermehrt davon, mit ...

Schnellerer HSDPA Zugang: T-Mobile rüstet Mobilfunknetz auf

Montag, September 7th, 2009

Ende letzter Woche gab T-Mobile auf einer IFA-Pressekonferenz in Berlin bekannt, dass das eigene UMTS Mobilfunknetz weiter ausgebaut werden soll. Der Netzausbau soll noch in diesem Jahr beginnen und dann mobiles Internet mit einer Geschwindigkeit von bis zu 14,4 Mbit/s ermöglichen. Derzeit liegt die Datenübertragungsgeschwindigkeit im T-Mobile-Netz bei maximal 7,2 ...

O2 erlaubt als erster Anbieter VoIP in seinem UMTS-Netz

Freitag, August 28th, 2009

Nachdem sich in der Vergangenheit alle UMTS Netzbetreiber dagegen gesträubt hatten, in ihren Mobilfunknetzen Voice over IP (VoIP) oder Instant Messaging (IM) zuzulassen, bringt O2 nun Bewegung in den Markt und erlaubt seinen Kunden ohne Aufpreis die Nutzung von VoIP Diensten wie Skype oder Instant Messaging via ICQ und Co. Related ...